Jetzt 15% Rabatt auf unser gesamtes Sortiment sichern. Code: Jetzt 15% Rabatt. Code:
Nur
2
Tage
0
Std
38
Min
7
Sek
gültig
Der Gutscheincode ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. Der Gutscheincode ist nicht bar einlösbar und kann nicht rückwirkend angewendet werden.
Der Gutscheincode wurde in Deine Zwischenablage kopiert

Zertifizierte Sicherheit für dein Baby und dich

Damit du dich immer auf deinen Bonavi verlassen kannst.

Die Sicherheit deines Babys hat für uns höchste Priorität. Deshalb haben wir bei der Entwicklung unseres Bonavi Kinderwagens und auch des Zubehörs besonders auf die Qualität der Materialien und eine sichere Konstruktion geachtet. So kannst du mit deinem Baby unbeschwert in euer nächstes Abenteuer starten. Wir halten nichts von leeren Versprechungen, deshalb haben wir Qualität und Sicherheit unserer Produkte von verschiedenen renommierten Instituten testen und zertifizieren lassen.

Bonavi:
Sicherheit & Zertifikate

In den nächsten Jahren musst du dich auf deinen Kinderwagen verlassen können. Wir wissen: Er wird vielen Strapazen ausgesetzt sein und natürlich hat die Sicherheit deines Kindes höchste Priorität. Deshalb haben wir bei Bonavi eine kompromisslose Qualitätssicherung eingeführt.

Wähle ein Siegel aus, um mehr zu erfahren   

Zertifizierte Hautfreundlichkeit unserer Materialien

Die von uns verwendeten Materialien werden sorgfältig ausgewählt. Dabei achten wir besonders auf ihre Hautverträglichkeit und dass sie gesundheitlich unbedenklich für dein Baby & dich sind. Auch hier verlassen wir uns auf unabhängige Test- und Zertifizierungssysteme: Alle unsere Stoffe sind OEKO-TEX®-Standard 100 Klasse I zertifiziert. Das bedeutet, dass sie fast völlig frei von Chemikalien und somit unbedenklich für deine Haut und die deines Babys sind. Zusätzlich sind die von uns verwendeten Materialien mittels eines Epikutantests (auch Patch-Test genannt) dermatologisch getestet und mit dem Dermatest-Güte-Siegel “sehr gut” ausgezeichnet.

EU-Normen

Der TÜV SÜD hat unseren Kinderwagen auf Herz und Nieren geprüft und die entsprechende hervorragende Qualität bescheinigt. Dein Bonavi entspricht selbstverständlich allen europäischen Normen für Kinderwagen & für Baby- und Säuglingsartikel (DIN EN 1888 & DIN EN 1466). Darüber hinaus ist der Bonavi so designed, dass er zusätzlich verschiedene DIN Normen (DIN EN 71-2, DIN EN 71-3, DIN EN 1103 & DIN EN 71-9) erfüllt, die eigentlich nur für Kinderspielzeug oder Bekleidung gelten.

Allgemein vorgeschriebene Normen: EN 1888 & EN 1466

Diese Normen müssen eingehalten werden, um Kinderwagen und das entsprechende Zubehör im europäischen
Raum vertreiben zu dürfen. Natürlich erfüllt Bonavi die folgenden Vorgaben.
Nach der Richtlinie DIN EN 1888 für Kinderwagen werden unter anderem überprüft:

  • Standard-Kinderwagen, Materialien, Aufbau und Standsicherheit
  • Schieber, Feststellbremsen und Verriegelungen
  • Tragegriffe, abnehmbare oder drehbare Sitzeinheiten
  • Festigkeit und Haltbarkeit von Befestigungseinrichtungen
  • Rückhaltesysteme und Verschlüsse, Festigkeit der Räder
  • Verhalten auf unregelmäßiger Oberfläche, dynamische Festigkeit
  • Haltbarkeit der Kennzeichnung
  • Kunststoffverpackungen und Produktinformationen

Die Europäische Norm DIN EN 1466 überprüft Tragetaschen für Kinder (also zum Beispiel unsere Babywanne) und Ständer, die im Zusammenhang mit diesen Produkten stehen (also das Fahrgestell). Auch bei der Überprüfung dieser Sicherheitsnormen wird sichergestellt, dass bei einer üblichen Nutzung keine Gefahren für das Kind auftreten.

Zertifizierte Hautfreundlichkeit unserer Materialien

Die von uns verwendeten Materialien werden sorgfältig ausgewählt. Dabei achten wir besonders auf ihre Hautverträglichkeit und dass sie gesundheitlich unbedenklich für dein Baby und dich sind. Auch hier verlassen wir uns auf unabhängige Test- und Zertifizierungssysteme: Alle unsere Stoffe sind OEKO-TEX®-Standard 100 Klasse I zertifiziert. Das bedeutet, dass sie fast völlig frei von Chemikalien und somit unbedenklich für deine Haut und die deines Babys sind. Zusätzlich sind die von uns verwendeten Materialien mittels eines Epikutantests (auch Patch-Test genannt) dermatologisch getestet und mit dem Dermatest-Güte-Siegel “sehr gut” ausgezeichnet.

EU-Normen

Der TÜV SÜD hat unseren Kinderwagen auf Herz und Nieren geprüft und die entsprechende hervorragende Qualität bescheinigt.
Dein Bonavi entspricht selbstverständlich allen Europäischen Normen für Kinderwagen und Artikel für Babys und Säuglinge (DIN EN 1888 & DIN EN 1466). Darüber hinaus ist der Bonavi so designed, dass er zusätzlich verschiedene DIN Normen (DIN EN 71-2, DIN EN 71-3, DIN EN 1103 & DIN EN 71-9) erfüllt, die eigentlich nur für Kinderspielzeug oder Bekleidung gelten.

Zusätzliche, freiwillige Erfüllung der Spielzeugnorm: EN 71-9

Die DIN EN 71-9 kommt normalerweise nur bei Spielzeug oder Teilen davon zur Anwendung, die bei bestimmungsgemäßem Gebrauch über längere Zeit mit der Haut in Kontakt kommen, wahrscheinlich in den Mund genommen werden, oral aufgenommen werden können, mit den Augen in Kontakt kommen können bzw. organische Verbindungen enthalten, die inhaliert werden könnten. Das bedeutet, diese Norm kann sich zum Beispiel auch auf Schnuller oder Beißringe beziehen und hat daher besonders strenge Auflagen.

Diese Norm gilt normalerweise nicht für Kinderwagen, da diese natürlich nicht so genutzt werden wie Spielzeug, an dem Kinder intensiv nuckeln oder lutschen. Aus diesem Grund und wegen ihrer (verständlicherweise) sehr strengen Auflagen, wird die Norm von fast allen Kinderwagenherstellern nicht berücksichtigt.

Da dein Baby aber viel Zeit in seinem Kinderwagen verbringen wird, können wir nicht ausschließen, dass es auch Teile davon zum Beispiel in den Mund nimmt. Wir bei Bonavi wollen deinem Baby und dir größtmögliche Sicherheit bieten, weshalb wir unseren Bonavi so entwickelt haben, dass er den Kriterien der DIN EN 71-9 für Spielzeug und Co. trotz alledem entspricht. Entsprechend der strengen Richtlinien dieser Norm wurde der Bonavi auf folgende Chemikalien getestet und als gesundheitlich unbedenklich eingestuft:

  • Lösungsmittel
  • Weichmacher
  • Konservierungsstoff
  • Monomere
  • Flammschutzmittel
  • Farbmittel
  • Biozide
  • Verarbeitungshilfsmittel

Geschützt bei Wind und Wetter

Nicht nur auf Chemikalien reagiert zarte Babyhaut besonders empfindlich. Damit langen Sommerspaziergängen nichts im Wege steht, haben unsere Bonavi Sonnenverdecke einen besonders hohen Sonnenschutzfaktor und sind auf den UV50+ Standard geprüft.
Auch wenn die Sonne einmal nicht scheint, kann das eure Entdeckungstouren mit dem Bonavi nicht aufhalten, denn: Zusätzlich zum kostenlosen Regenverdeck des Bonavi verwenden wir 100% wasserabweisendes Textil. So wird dein Baby nicht nur vor Regen und Schnee geschützt, sondern wir erleichtern dir auch die Reinigung von Kinderwagen und Zubehör, wie zum Beispiel der Wickeltasche.

Designed in Germany

Der Kinderwagen und das Zubehör von Bonavi werden in Deutschland designed und entwickelt. Unser Entwickler-Team arbeitet stetig daran, den Bonavi noch funktionaler und sicherer zu machen. Denn: Unser oberstes Ziel ist es, dir und deiner Familie den Alltag so unkompliziert wie möglich zu machen, damit mehr Zeit für das Wesentliche bleibt – dein Baby.

Geschützt bei Wind und Wetter

Nicht nur auf Chemikalien reagiert zarte Babyhaut besonders empfindlich. Damit langen Sommerspaziergängen nichts im Wege steht, haben unsere Bonavi Sonnenverdecke einen besonders hohen Sonnenschutzfaktor und sind auf den UV50+ Standard geprüft.
Auch wenn die Sonne einmal nicht scheint, kann das eure Entdeckungstouren mit dem Bonavi nicht aufhalten, denn: Zusätzlich zum kostenlosen Regenverdeck des Bonavi verwenden wir 100% wasserabweisendes Textil. So wird dein Baby nicht nur vor Regen und Schnee geschützt, sondern wir erleichtern dir auch die Reinigung von Kinderwagen und Zubehör, wie zum Beispiel der Wickeltasche.

EU-Normen

Der TÜV SÜD hat unseren Kinderwagen auf Herz und Nieren geprüft und die entsprechende hervorragende Qualität bescheinigt. Dein Bonavi entspricht selbstverständlich allen Europäischen Normen für Kinderwagen und Artikel für Babys und Säuglinge (DIN EN 1888 & DIN EN 1466). Darüber hinaus ist der Bonavi so designed, dass er zusätzlich verschiedene DIN Normen (DIN EN 71-2, DIN EN 71-3, DIN EN 1103 & DIN EN 71-9) erfüllt, die eigentlich nur für Kinderspielzeug oder Bekleidung gelten.

Nicht verpflichtende, speziellere Europäische Normen: EN 71-2, EN 71-3, EN 1103

Diese Europäischen Normen müssen von Kinderwagenherstellern in Deutschland nicht gezwungenermaßen eingehalten werden. Da uns die Sicherheit deines Babys aber über die gesetzlich vorgeschriebenen Mindestanforderungen wichtig ist, haben wir den Bonavi so designed, dass er auch diese Kriterien problemlos erfüllt.

Die DIN EN 71-2 beschreibt die Anforderungen hinsichtlich der Entflammbarkeit bestimmter Spielzeuge, wenn sie einer kleinen Zündquelle ausgesetzt werden. Eigentlich gilt diese Norm beispielsweise für leicht entflammbare Kopfbedeckungen, auf dem Kopf zu tragendes Spielzeug oder Spielzeug mit weicher Füllung – nicht aber für Kinderwagen oder Zubehör. Wir sind allerdings der Meinung, dass gerade diese ständigen Alltagsbegleiter auf keinen Fall leicht entflammbar sein dürfen. Deshalb haben wir den Bonavi so entwickelt, dass er diesen strengen Richtlinien entspricht, um deinem Baby und dir noch mehr Sicherheit im Alltag zu bieten.

Die DIN EN 71-3 legt Anforderungen und Prüfverfahren für die Migration der Elemente Aluminium, Antimon, Arsen, Barium, Bor, Cadmium, Chrom(III), Chrom(VI), Cobalt, Kupfer, Blei, Mangan, Quecksilber, Nickel, Selen, Strontium, Zinn, Organozinnverbindungen und Zink aus Spielzeugmaterialien und Spielzeugteilen fest. Das bedeutet, dass diese Inhaltsstoffe, wenn überhaupt, nur bis zu einem sehr geringen Anteil in den getesteten Materialien vorhanden sein dürfen, damit sie bei Kontakt vollkommen ungefährlich für dein Baby sind. Natürlich ist das auch wichtig für die Materialien des Kinderwagens, in dem dein Kind Tag für Tag liegen wird! Deshalb haben wir die Materialien des Bonavi so sorgfältig ausgewählt und testen lassen, dass sie alle Prüfverfahren dieser Norm problemlos bestehen und somit sicher für dein Baby sind.

Auch bei der DIN EN 1103 geht es um die Prüfung der Entflammbarkeit bestimmter Materialien. Diese Norm beschreibt nämlich ein Verfahren, in dem das Brennverhalten von Bekleidungstextilien unter Anwendung eines Oberflächenzündtests untersucht wird. Nicht nur für Stoffe, die man am Körper trägt, ist die Entflammbarkeit ein besonders wichtiger Sicherheitsfaktor. Auch der Kinderwagen, in dem du dein Kind Tag für Tag transportierst, sollte diese Testverfahren durchlaufen - auch wenn es in Deutschland nicht vorgeschrieben ist. Dies ist beim Bonavi der Fall: Er hat alle Tests mit Bravour bestanden und entspricht somit der Norm EN 1103.

Besuchst Du uns aus {country_name}?
Dann schaue doch bei {country_website_url} vorbei!
Zeige mir diese Nachricht nicht wieder an
Hinweis zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um Deinen Besuch auf unserer Website für Dich noch persönlicher und benutzerfreundlicher gestalten zu können. Hierfür analysieren wir beispielsweise, wie unsere Website genutzt wird. Indem Du auf “Ich stimme zu” klickst oder diese Website weiter nutzt, stimmst Du der Speicherung von Cookies auf Deinem Endgerät zu. Wenn Du Deine Cookie-Einstellungen ändern möchtest oder weitere Informationen benötigst, klicke bitte auf “Mehr erfahren”.

Mehr erfahren

Ihre Optionen in Bezug auf Cookies auf dieser Website

Bitte wählen Sie, ob diese Seite funktionale und/oder Werbe-Cookies verwenden darf, wie unten beschrieben:

Benötigte Cookies

Diese Cookies sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

anzeigen Benötigte Cookies

Funktionelle Cookies

Diese Cookies ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

anzeigen Funktionelle Cookies

Marketing Cookies

Diese Cookies werden von Werbeunternehmen verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Ihre Interessen relevant sind.

anzeigen Marketing Cookies
Warenkorb