50€ geschenkt noch bis zum 30.07. mit dem Gutscheincode sonne50 50€ Gutscheincode: urlaub50

Datenschutz

Datenschutzerklärung für die Nutzung von www.bonavi.de

§1 Allgemeines

Der sorgfältige und gewissenhafte Umgang mit Ihren persönlichen Daten und ihr Schutz sind uns sehr wichtig. Die nachfolgenden Hinweise erläutern Ihnen, wie die The Happy Baby Company GmbH, Linienstr. 157, 10115 Berlin für die Webseite unter www.bonavi.de (im Folgenden: „Bonavi“ oder „wir“) mit Ihren Daten umgeht. Es ist für uns selbstverständlich, mit unseren Nutzern zusammenzuarbeiten, wenn es um die Wahrung Ihrer Privatsphäre geht.

Diese Datenschutzerklärung betrifft Informationen, die wir über und bei Besuchen auf unserer Internetseite www.bonavi.de erheben, speichern, nutzen oder weitergeben („verarbeiten“). Sie betrifft ferner diejenigen Informationen, die Sie uns geben, wenn Sie als Kunde über unseren Online-Shop unter www.bonavi.de Waren bestellen. Soweit nichts anderes geregelt ist, unterliegt die Nutzung sämtlicher personenbezogener Daten, die Bonavi über seine Kunden speichert und nutzt, dieser Datenschutzerklärung.

§2 Verantwortliche Stelle

Diese Webseite wird von The Happy Baby Company GmbH, Linienstr. 157, 10115 Berlin, vertreten durch die Geschäftsführer Niklas Ott und Markus Ott, betrieben. Diese ist die verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

§3 Welche Daten erhebt und speichert Bonavi?

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Bonavi verarbeitet und speichert aber bestimmte Informationen wie die IP-Adresse, Browser-Typ und Zugriffszeit, die der Computer des jeweiligen Nutzers automatisch an Bonavi übermittelt. Diese Informationen werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person, helfen uns aber, das Navigationsverhalten unserer Nutzer zu verstehen.

Wir erheben ferner diejenigen Daten (Stammdaten), die Sie uns im Rahmen einer Warenbestellung mitteilen, z.B. Ihren Namen, Ihre Anschrift und die Informationen über die von Ihnen bestellten Waren. Diese Informationen speichern wir, soweit und solange dies für die Vertragsdurchführung (z.B. die Bestellabwicklung) erforderlich ist oder wir gesetzlich dazu verpflichtet sind (z.B. zur ordnungsgemäßen Buchführung). Ferner verwenden wir die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nach dem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst

Wir erheben Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

§4 Verwendung von Cookies

Bonavi verwendet so genannte Cookies. Cookies sind kleine Dateien (alphanumerische Identifizierungszeichen) auf Ihrem Computer oder Ihren mobilen Endgeräten, die Informationen speichern können, die Sie mit Ihrem Internetbesuch bekannt geben. Sie werden mittels des jeweiligen Webbrowsers auf die Festplatte des Computers übermittelt. Cookies können keine Informationen aus einem Computersystem heraus übermitteln. Sie helfen vielmehr, einem Nutzer den erneuten Besuch unserer Website so einfach und so angenehm wie möglich zu machen. In der Regel verwendet Bonavi so genannte „Session-Cookies“. Diese werden nach Verlassen unserer Website automatisch von der Festplatte gelöscht.

Andere Cookies verbleiben auch danach auf der Festplatte des Computers, so dass Bonavi Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wiedererkennt. Wenn Sie Cookies generell ablehnen, können Sie diese jederzeit durch Änderung Ihrer Browser-Optionen deaktivieren. Allerdings können Sie unsere Webseite ohne Cookies nur unter erschwerten Bedingungen nutzen. Bestimmte Funktionen (wie etwa die Übersicht zuletzt besuchter Angebote) sind nur verfügbar, wenn der Kunde Cookies zulässt, weshalb wir empfehlen, die Cookies-Funktion eingeschaltet zu lassen.

§5 Social Media Widgets

Bonavi kann Social Media Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke

– facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“), und von

  • Google+, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird („Google“), sowie von
  • com, welches von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird („twitter“)

nutzen. Die Plugins sind mit einem Facebook-, Google+ oder twitter-Logo und/oder den Zusätzen Facebook Plugin „Empfehlen“ / Google+ Plugin „g +1“ / twitter Plugin „Tweet“ gekennzeichnet.  Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit deren Servern auf. Der Inhalt des Plugins wird von dem jeweiligen Betreiber des Social-Media-Angebots direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der jeweilige Betreiber erhält die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook, Google oder twitter eingeloggt, kann der jeweilige Betreiber den Besuch Ihrem Konto zuordnen.

Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“, den „+1“ oder den „tweet“ – Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an den jeweiligen Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Betreiber sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzrichtlinien. Diese finden Sie unter:

http://de-de.facebook.com/note.php?note_id=10150367530590301&id=69178204322 (facebook),

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ (Google),

https://twitter.com/privacy (twitter).

Wenn Sie nicht möchten, dass die jeweiligen Betreiber die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem jeweiligen Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei den jeweiligen Betreibern ausloggen. Sie können das Laden der verschiedenen Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/), oder mit dem Skript-Blocker (für Google+ & Twitter) „NoScript“ (http://noscript.net/).

§6 Facebook Connect

Bonavi bietet Facebook Connect an. Facebook Connect ist ein Angebot von Facebook, Inc. Die Nutzung von Facebook Connect unterliegt den Datenschutzbedingungen und Nutzungsbedingungen von Facebook. Bei der Nutzung von Facebook Connect werden Facebook Profildaten und auf Facebook öffentliche Daten aus deinem Facebook-Profil an uns übertragen. Umgekehrt können auch Daten von unserer Webseite an Ihr Facebook-Profil übertragen werden. Die übertragenen Daten werden von Bonavi zum Zweck der Registrierung gespeichert und verarbeitet.

Mit der Registrierung auf unserer Webseite über Facebook Connect, stimmen Sie der Übertragung von Profildaten aus Ihrem Facebook-Profil an Bonavi sowie der Übertragung von Daten zur Nutzung von Bonavi an Facebook zu.

§7 Einsatz von Google Analytics zur Webanalyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ((1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, „Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer speichern werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. In den Google Analytics-Berichten zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen werden über interessenbezogene Werbung von Google erlangte Daten und Besucherdaten von Drittanbietern (wie z.B. Alter, Geschlecht und Interessen) verwendet.

Sie können die Erfassung verhindern, indem Sie Ihre Browsereinstellungen so ändern, dass Cookies abgelehnt werden. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken. Nähere Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden Sie unter – http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de unter – google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

§8 Einsatz von Google Adwords Conversion Tracking

Wir behalten uns vor, das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ (einschließlich Conversion-Tracking) zu nutzen. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst von Google. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach spätestens 540 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können.

Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Sie werden dann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/ und http://www.google.de/policies/privacy/.

§9 Google-Tag-Manager

Diese Website benutzt den Google Tag Manager. Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der Vermarkter Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Das Tool Tag Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.

§10 Hotjar

Diese Website benutzt Hotjar, ein Analysesoftware der Hotjar Ltd. („Hotjar“) (http://www.hotjar.com, 3 Lyons Range, 20 Bisazza Street, Sliema SLM 1640, Malta, Europe). Mit Hotjar ist es möglich, das Nutzungsverhalten (Klicks, Mausbewegungen, Scrollhöhen, etc.) auf unserer Website zu messen und auszuwerten. Die Informationen die dabei durch den „Tracking Code“ und „Cookie“ über Ihren Besuch auf unserer Website generiert werden, werden an die Hotjar Server in Irland übermittelt und dort gespeichert. Durch den Tracking Code werden folgenden Informationen gesammelt:

  1. a) Geräteabhängige Daten:
  • Die IP-Adresse Ihres Gerätes (gesammelt und abgespeichert in einem anonymisierten Format)
  • Ihre E-Mail-Adresse inklusive Ihres Vor- und Nachnamens, soweit Sie diese über unsere Webseite uns zur Verfügung gestellt haben
  • Bildschirmgröße Ihres Gerätes
  • Gerätetyp und Browserinformation
  • Geographischer Standpunkt (nur das Land)
  • die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen
  • Log Daten.
  1. b) Geräteunabhängige Daten (die folgenden Daten werden durch unsere Server erstellt)
  • Bezugnehmende Domain
  • Besuchte Seiten
  • Geographischer Standpunkt (nur das Land)
  • die bevorzugte Sprache um unsere Website darzustellen
  • Datum und Zeit, wann auf die Website zugegriffen wurde.

Hotjar wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, Berichte der Nutzung zu erstellen, sowie sonstige Dienstleistungen zu erbringen, die die Websitebenutzung und Internetauswertung der Website betreffen. Hotjar benutzt zur Leistungserbringung auch Dienstleistungen von Drittunternehmen, wie beispielsweise Google Analytics und Optimizely. Diese Drittunternehmer können Informationen, die Ihr Browser im Rahmen des Website-Besuches sendet, wie beispielsweise Cookies oder IP-Anfragen, speichern.

Die Cookies, die Hotjar nutzt, haben eine unterschiedliche „Lebensdauer“; manche bleiben bis zu 365 Tagen, manche bleiben nur während des aktuellen Besuchs gültig.

Die Datenschutzrichtlinien von Hotjar finden Sie hier:

Sie können die Erfassung der Daten durch Hotjar verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken und die dortigen Instruktionen befolgen: https://www.hotjar.com/opt-out.

§11 Doubleklick by Google

Doubleclick by Google ist eine Dienstleistung von Google. Doubleclick by Google verwendet Cookies um Ihnen für Sie relevante Werbeanzeigen zu präsentieren. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten lediglich die Schaltung von Anzeigen auf Basis vorheriger Besuche auf unserer oder anderen Webseiten im Internet. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.  Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (https://www.google.com/settings/ads/anonymous?sig=ACi0TChlihJu0y2WP0rG5-MRrGfYVoAig8edXfaSQ5ifqCC88HS_97nl9oCVfG1M9IHW_L8YrFCQvi06f9y-xn34hJJF0FcxkBx1sW_CVONTvQdtQX3v6ME&hl=de) unter dem Punkt DoubleClick-Deaktivierungserweiterung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ können Sie die Doubleclick-Cookies auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link (http://www.aboutads.info/choices/) deaktivieren.

§12 Bing Ads

Wir nutzen zusätzlich das Conversion Tracking von Microsoft (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Dabei wird von Microsoft Bing Ads ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Microsoft Bing Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Microsoft Bing und wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserer Website weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite (Conversion Seite) erreicht hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Anzeige geklickt haben und dann zu Conversion Seite weitergeleitet wurden. Es werden keine persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers mitgeteilt. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft Bing finden Sie auf der Website von Microsoft //privacy.microsoft.com/DE-DE/fullnotice.mspx.

§13 Optimizely

Diese Website benutzt Optimizely, einen Webanalysedienst der Optimizely, Inc., (“Optimizely”). Optimizely verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Optimizely in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Optimizely jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Optimizely in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Optimizely diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Die im Rahmen von Optimizely von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Optimizely zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus das Optimizely-Tracking jederzeit deaktivieren (und somit die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten – inkl. Ihrer IP-Adresse – an Optimizely sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Optimizely verhindern), indem Sie der Anleitung auf http://www.optimizely.com/opt_out folgen

§14 Newsletter

Wenn Sie sich zu einem früheren Zeitpunkt dafür entschieden haben, Newsletter oder andere Informationen von Bonavi zu erhalten, diese Entscheidung aber später rückgängig machen möchten, so können Sie die entsprechenden Abbestell-Möglichkeiten in dem jeweiligen Format nutzen oder uns formlos per E-Mail an support@bonavi.de über Ihren Abbestell-Wunsch informieren.

§15 Weitergabe von Daten

Zu einer Weitergabe von personenbezogenen Informationen an Dritte kann es in den folgenden Fällen kommen:

  • Fremdunternehmen: Gelegentlich sind wir für die Erbringung unserer Dienstleistungen auf uns vertraglich verbundene Fremdunternehmen und externe Dienstleister angewiesen, beispielsweise in den Bereichen Kontaktaufnahme mit unseren Kunden (per Post oder E-Mail), Pflege unserer Kundenlisten, Versand der Produkte, Analyse unserer Datenbanken, Abwicklung von Zahlungen, Kundenservice und Werbemaßnahmen, sofern Sie diesen zugestimmt haben. In solchen Fällen geben wir Informationen an diese Unternehmen bzw. Einzelpersonen weiter, um Ihnen die weitere Bearbeitung zu ermöglichen. Zu anderen als den von uns vorgegebenen Zwecken dürfen die weitergegebenen Daten nicht verwendet werden.
  • Außer bei der Zahlungsart Amazon Payments erfolgt die Abwicklung aller auf unserer Webseite angebotenen Zahlarten über den Paymentdienstleister PAYONE, Fraunhoferstraße 2-4, 24118 Kiel, an den wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen über Ihre Bestellung weitergeben. Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Zahlungsabwicklung mit dem Paymentdienstleister PAYONE. Bei den Zahlungsarten Kreditkarte, Billpay-Rechnungskauf sowie Billpay-Ratenkauf kann zusätzlich eine Bonitätsprüfung (auch über dritte Wirtschaftsauskunfteien) erfolgen. Dazu geben wir Ihre Daten (Name Anschrift, Bestellung, Zahlungsart) an PAYONE und/oder die Billpay GmbH weiter. Wie PAYONE und Billpay mit Ihren Daten umgehen, können Sie den Datenschutzerklärungen von PAYONE (Link) und Billpay (Link) entnehmen.
  • Schutz von Bonavi sowie sonstiger Dritter: Wenn es für die Rechtsverfolgung erforderlich ist, werden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet. Dies geschieht jedoch nur, wenn Bonavi konkrete Anhaltspunkte für ein gesetzwidriges bzw. missbräuchliches Verhalten vorliegen.
  • Gesetzliche Pflichten: Bonavi ist zudem gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen. Dies sind Strafverfolgungsbehörden, Behörden, die bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen und die Finanzbehörden. Weiterhin haben bestimmte Verbraucher- und Wettbewerbsschutzverbände einen gesetzlichen Anspruch auf Datenherausgabe.
  •  Identitäts- und Bonitätsprüfung bei Auswahl von Billpay-Zahlungsarten

    Wenn Sie sich für eine der Zahlungsoptionen unseres Partners Billpay GmbH (Link) entscheiden, werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an Billpay einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer und beim Kauf per Lastschrift die angegebene Kontoverbindung) sowie die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung an Billpay übermittelt. Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt Billpay oder von Billpay beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien (Auskunfteien) und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Detaillierte Informationen hierzu und zu den eingesetzten Auskunfteien sind den Datenschutzbestimmungen [Link] der Billpay GmbH zu entnehmen. Des Weiteren setzt Billpay zur Aufdeckung und Prävention von Betrug ggf. Hilfsmittel Dritter ein. Mit diesen Hilfsmitteln gewonnene Daten werden ggf. bei Dritten verschlüsselt gespeichert, so dass sie lediglich von Billpay lesbar sind. Nur wenn Sie eine Zahlart unseres Kooperationspartners Billpay auswählen, werden diese Daten verwendet, ansonsten verfallen die Daten automatisch nach 30 Minuten.

§16 Auskunftsrecht, Widerspruchsrecht, Löschungsrecht, Hinweise

Sie können jederzeit Auskunft zu den über Sie bei uns gespeicherten Daten verlangen und der Verwendung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Hierzu genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an support@bonavi.de oder per Post (The Happy Baby Company GmbH, Linienstr. 157, 10115 Berlin).

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn Ihre Löschung aus sonstigen gesetzlichen Gründen erforderlich ist.

Bei Fragen zu den Datenschutzbestimmungen von Bonavi können Sie sich jederzeit per E-Mail an support@bonavi.de oder per Post (The Happy Baby Company GmbH, Linienstr. 157, 10115 Berlin) an uns wenden.

Sicherheitshinweis: Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

 

50€ geschenkt noch bis zum 30.07. mit dem Gutscheincode sonne50 50€ Gutscheincode: urlaub50