Jetzt 20% auf Alles! Code: 20% auf Alles. Code:
Nur
1
Tag
11
Std
38
Min
42
Sek
gültig
Der Deal gilt nur wenn ein Produkt von bonavi gekauft wird. Der Gutschein-Code ist nicht mit anderen Gutschein-Codes kombinierbar.
Der Gutscheincode wurde in Deine Zwischenablage kopiert
Wir sind weiterhin für euch da und liefern wie gewohnt aus. Mehr dazu

Wir sind weiterhin für euch da und liefern wie gewohnt aus.

Trotz der derzeitigen Umstände ist bonavi weiterhin wie gewohnt online verfügbar und der Kundenservice nach wie vor zu den normalen Öffnungszeiten ohne Einschränkungen für Dich erreichbar. Der Versand erfolgt wie gewohnt und zu den angegebenen Lieferzeiten ohne Verzögerungen. Obwohl glücklicherweise niemand von uns infiziert wurde, befindet sich unser gesamtes Team als Vorsichtsmaßnahme im Home-Office. Unsere Partnerläden entscheiden nach eigenem Ermessen und gesetzlichen Vorgaben über ihre Öffnungszeiten, werden dies aber auf ihren Homepages bekannt geben. Bitte wende Dich hierzu gegebenenfalls an den jeweiligen Partner.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal bei allen Krankenhäusern, allen medizinischen Helfern, allen öffentlichen Diensten und allen anderen unermüdlichen Freiwilligen unseren Dank aussprechen! Lasst uns unseren Beitrag zur Bekämpfung der Krise leisten und Sozialkontakte weitestgehend vermeiden in dem wir alle zuhause bleiben! Gemeinsam schaffen wir das!

Wachsender Babybauch
- weniger begehrenswert?

Von Jana Kühnler

Keine Angst vor Veränderung – die Leistung Deines Körpers

Doch es gibt auch diese Angst – die Angst davor, nicht mehr begehrenswert zu sein
Viele Frauen können es während der Schwangerschaft gar nicht mehr erwarten, bis sich endlich der Bauch rundet. Doch es gibt auch diese Angst – die Angst davor, nicht mehr begehrenswert zu sein. Die Foren im Internet sind voll mit Fragen von Schwangeren, ob ein Bauch sie weniger attraktiv werden lässt. Fakt ist: Nur Du kannst entscheiden, wie gut Du Dich fühlst.Natürlich wird sich Dein Körper in der Schwangerschaft verändern und diese Veränderung ist auch wichtig. Hormone sorgen dafür, dass Du nach der Geburt Dein Baby mit Nahrung versorgen kannst. Sie machen Deine Haut dehnbarer, Deine Muskeln flexibler. Dann ist da der Bauch. Er ist das Zeichen für Deine Schwangerschaft und je mehr er wächst, desto deutlicher wird Dein Zustand für Deine Umgebung. Nicht alle Frauen sind jedoch gerne schwanger und nicht alle Frauen können mit den Veränderungen gut umgehen.
Es ist ganz normal, dass Du Dir Gedanken um Dein Aussehen machst. Tatsächlich ist das sogar sehr menschlich, denn immerhin bis Du bisher ganz gut mit Deinem Körper durch das Leben gegangen und je älter wir werden, desto schwieriger wird es, sich in seinem Körper wohlzufühlen. Die kleinen Veränderungen, die er bereits ohne Schwangerschaft durchläuft, lassen Dich vielleicht manchmal daran zweifeln, dass es alles in die richtige Richtung geht. Wie soll es dann erst sein, wenn Dein Bauchumfang plötzlich zunimmt? Um der Angst entgegenzuwirken, dass Du möglicherweise nicht mehr begehrenswert sein könntest, solltest Du Dich von Beginn an auf die Veränderungen einstellen. Heiße sie willkommen und nimm sie mit Gelassenheit. Leicht gesagt? Tatsächlich verändert sich Dein Körper jedoch nur langsam und gibt Dir dadurch Zeit, Dich den Veränderungen zu stellen. Vielleicht bist Du sogar stolz, wenn Du die erste Hose nicht mehr schließen kannst. Doch mit zunehmendem Bauch kommt auch die Unsicherheit.

Dem Partner Glauben schenken

Ein wichtiger Faktor in Bezug auf die Angst, sich nicht mehr begehrenswert zu fühlen, ist der Partner. Es gibt einige Männer, die möchten während der Schwangerschaft nur ungern Geschlechtsverkehr haben. Dies ist ein Teufelskreis, denn Du denkst möglicherweise, dass dies an Deiner veränderten Figur liegt. Dein Mann macht sich jedoch Gedanken, ob es schädlich für Euer Baby sein kann. Ganz wichtig ist, dass Ihr miteinander sprecht und offen seid. Du solltest dabei unbedingt Deine Ängste benennen. Wenn Dein Partner Dir sagt, dass er Dich attraktiv findet, ist das normalerweise auch die Wahrheit. Vielleicht fällt es Dir gerade schwer, ihm das zu glauben. Tatsächlich haben schwangere Frauen jedoch eine ganz besondere Ausstrahlung. Du strahlst von innen heraus und das sieht auch Dein Mann. Tipp: Manchmal kann es helfen, den Bauch schön in Szene zu setzen. Es gibt heute so ansprechende Mode für die Schwangerschaft, dass es auch viel Spaß machen kann, den Bauch in den Vordergrund zu rücken. Zeige auch ruhig nach außen hin, dass Du auf Deinen Bauch stolz bist. Es ist nicht verkehrt, mit geraden Schultern und durchgestrecktem Rücken durch die Stadt zu flanieren. Achte ruhig darauf, wie Du auf andere Menschen wirkst. Oft wirst Du ihnen ein Lächeln in das Gesicht zaubern und so schnell merken, dass es nicht immer nur auf die äußere Attraktivität ankommt.

Verwöhne Dich selbst

Sich begehrenswert zu fühlen hat immer auch ein wenig damit zu tun, was Du Dir selbst gönnst. Natürlich hast Du auch in Deiner Schwangerschaft wahrscheinlich einen vollen Tag und ganz sicher fällt es Dir dabei nicht immer leicht, Dir etwas Zeit für Dich zu nehmen. Dabei ist es ganz besonders wichtig, dass Du Dich und Deine Haut pflegst und sie so mit Feuchtigkeit versorgst. Dies gibt Dir nicht nur ein gutes Gefühl, sondern hält Deine Haut auch geschmeidig und flexibel. Wenn Deine Haut strahlt, dann strahlst Du mit ihr.
Ein warmes Bad sowie ausreichend Zeit, Dich mit Deinem Bauch zu beschäftigen, wirken ebenfalls Wunder. Sprich mit Deinem Baby und mache Dir bewusst, dass es hier vor allem darum geht, neues Leben zu schenken. So kannst Du Dich von Beginn an ganz anders auf Deinen Bauch einlassen. Ob Du Dich also mit größerem Bauch weniger begehrenswert fühlst, liegt ganz allein in Deiner Hand.  
Du möchtest mehr über Bonavi erfahren?
Besuche uns auf bonavi.de
mehr erfahren
Besuchst Du uns aus {country_name}?
Dann schaue doch bei {country_website_url} vorbei!
Zeige mir diese Nachricht nicht wieder an
Hinweis zu Cookies
Wir verwenden Cookies, um deinen Besuch auf unserer Website für dich noch persönlicher und benutzerfreundlicher gestalten zu können. Hierfür analysieren wir beispielsweise, wie unsere Website genutzt wird. Indem du auf “Ich stimme zu” klickst oder diese Website weiter nutzt, stimmst du der Speicherung von Cookies auf deinem Endgerät zu. Wenn du Deine Cookie-Einstellungen ändern möchtest oder weitere Informationen benötigst, klicke bitte auf “Mehr erfahren”.
Mehr erfahren

Ihre Optionen in Bezug auf Cookies auf dieser Website

Bitte wählen Sie, ob diese Seite funktionale und/oder Werbe-Cookies verwenden darf, wie unten beschrieben:

Benötigte Cookies

Diese Cookies sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

anzeigen Benötigte Cookies

Funktionelle Cookies

Diese Cookies ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

anzeigen Funktionelle Cookies

Marketing Cookies

Diese Cookies werden von Werbeunternehmen verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Ihre Interessen relevant sind.

anzeigen Marketing Cookies

Warenkorb