Jetzt 20% auf Alles! Code: 20% auf Alles. Code:
Nur
1
Tag
10
Std
2
Min
58
Sek
gültig
Der Deal gilt nur wenn ein Produkt von bonavi gekauft wird. Der Gutschein-Code ist nicht mit anderen Gutschein-Codes kombinierbar.
Der Gutscheincode wurde in Deine Zwischenablage kopiert
Wir sind weiterhin für euch da und liefern wie gewohnt aus. Mehr dazu

Wir sind weiterhin für euch da und liefern wie gewohnt aus.

Trotz der derzeitigen Umstände ist bonavi weiterhin wie gewohnt online verfügbar und der Kundenservice nach wie vor zu den normalen Öffnungszeiten ohne Einschränkungen für Dich erreichbar. Der Versand erfolgt wie gewohnt und zu den angegebenen Lieferzeiten ohne Verzögerungen. Obwohl glücklicherweise niemand von uns infiziert wurde, befindet sich unser gesamtes Team als Vorsichtsmaßnahme im Home-Office. Unsere Partnerläden entscheiden nach eigenem Ermessen und gesetzlichen Vorgaben über ihre Öffnungszeiten, werden dies aber auf ihren Homepages bekannt geben. Bitte wende Dich hierzu gegebenenfalls an den jeweiligen Partner.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal bei allen Krankenhäusern, allen medizinischen Helfern, allen öffentlichen Diensten und allen anderen unermüdlichen Freiwilligen unseren Dank aussprechen! Lasst uns unseren Beitrag zur Bekämpfung der Krise leisten und Sozialkontakte weitestgehend vermeiden in dem wir alle zuhause bleiben! Gemeinsam schaffen wir das!

Wie verkünde ich meine Schwangerschaft?

Von Jana Kühnler

Tolle Ideen für die Verkündung der Schwangerschaft

Die ersten 12 Wochen der Schwangerschaft liegen hinter Dir und nun möchtest Du die freudige Nachricht langsam verkünden? Dein Partner weiß es natürlich schon lange. Aber wie sieht es mit Oma und Opa aus oder Tante und Onkel?
Viele Paare behalten die Schwangerschaft erst einmal für sich, da sie sichergehen möchten, dass alles gut ist. Doch wenn Ihr Euch nun einig seid, dass Ihr es allen erzählen möchtet, braucht Ihr natürlich einige tolle Ideen. Es gibt zahlreiche Wege, auf denen Ihr die Schwangerschaft verkünden könnt. Einige dieser Ideen haben wir hier zusammengetragen:
  • Die Großeltern-Kiste
Wenn Du Deine Eltern oder Deine Schwiegereltern überraschen möchtest und diese zum ersten Mal Großeltern werden, dann ist die Großeltern-Kiste eine wirklich tolle Idee. Kaufe eine große Kiste und fülle sie mit vielen typischen Dingen, die Großeltern so brauchen. Das können Vitamin-Tabletten und Klosterfrau Melissengeist sein, Strickzeug oder beheizbare Hausschuhe. In die Kiste kommt zusätzlich eine kleine Karte. Auf dieser Karte hinterlasst Ihr einen Gruß und gratuliert zum Eintritt in das Leben als Großeltern. Einige Eltern brauchen etwas länger, um zu verstehen, warum sie dieses Geschenk bekommen, andere fangen direkt an, sich zu freuen.
  • Der Brief vom Storch
Ebenfalls eine sehr schöne Idee für die Großeltern ist es, einen Brief vom Storch zu schreiben. Hier gibt es verschiedene Vorlagen im Internet, auf die Du zurückgreifen kannst. Der Brief sollte eine Bestellbestätigung enthalten. Auf der Bestätigung kann stehen, dass Ihr Euch für die Bestellung bedankt, die eingegangen ist und in neun Monaten geliefert wird. Ihr könnt zudem noch vermerken, dass leider nicht vorher absehbar ist, ob das gewünschte Produkt in Blau oder Rosa geliefert wird.
  • Das Ultraschallbild als Kartendesign
Eine sehr schöne Idee ist es, die frohe Neuigkeit über ein Ultraschallbild zu verkünden. Hast Du bei der letzten Untersuchung vielleicht ein schönes Bild bekommen, auf dem der Nachwuchs gut zu sehen ist? Dann kannst Du dies kopieren und auf eine Karte kleben. Hier kannst Du, ähnlich wie bei dem Brief vom Storch, eine Bestellbestätigung oder einen anderen lustigen Spruch vermerken.
  • Das kleine Quiz
Hast Du Lust, ein kleines Quiz zu veranstalten? Hier bietet sich natürlich eine Familienfeier an. Gerade dann, wenn Ihr als Familie sehr gerne Spiele spielt, ist diese Möglichkeit toll. Dafür braucht Ihr nicht viel, es reicht aus, wenn Du große Kopfhörer mitnimmst und dann vorschlägst, dass Zettel geschrieben werden. Auf diese Zettel werden kurze Sätze geschrieben und anschließend Teams gebildet. Schummel einen Zettel dazwischen, auf dem steht: „Ich bin schwanger“ oder „Ihr werdet Großeltern“. Achte dann darauf, dass die werdenden Großeltern ein Team bilden und Du oder Dein Partner den speziellen Zettel dann öffnen. Nun geht es darum, dass die freudige Botschaft von den Lippen abgelesen wird. Das sorgt auf jeden Fall für Freude.
  • Das spezielle Familienessen
Das spezielle Familienessen kannst Du natürlich auch mit Freunden durchführen. Wichtig sind nur die versteckten Botschaften, die es dabei gibt. Du kannst ein Menü mit drei Gängen zusammenstellen. Der erste Gang ist beispielsweise eine kleine Vorspeise mit sauren Gurken, die darin verarbeitet werden. Das Hauptgericht kann ein typisches Kinderessen sein, wie Pommes mit Nuggets oder Nudeln mit Tomatensoße. Dann kommt der Nachtisch. Hier kannst Du eine Auswahl an verschiedenen Babybrei-Sorten auftischen. Wenn jetzt noch bei keinem der Besucher der Groschen gefallen ist, hilft nur noch ein kleiner Hinweis.
  • Das besondere Shooting
Diese Variante kann zu besonders schönen Erinnerungen führen. Buche einen Fotografen und teile Deiner Familie mit, dass Du gerne mal wieder aktuelle Bilder von allen hättest. Achte darauf, dass an dem Termin alle Zeit haben. Stellt Euch dann vor dem Fotografen auf. Dieser bekommt natürlich vorher noch einen kleinen Hinweis. Er wird dann sagen: „Jetzt bitte alle einmal „Wir bekommen ein Baby“ sagen“. Das Tolle ist, dass der Fotograf nun die Möglichkeit hat, schnell Fotos davon zu machen, wie alle reagieren und wie sich dann gemeinsam gefreut wird.
  • Bunte Luftballons
Wenn Du die Möglichkeit hast, dann kannst Du Helium und zwei große Luftballons besorgen. Diese sollten blau und rosa sein. An die Ballons hängst Du nun je einen Zettel. Abhängig davon, wem Du die Schwangerschaft mitteilen möchtest, schreibst Du auf die Zettel: „Ich werde Oma“ oder „Ich werde Tante“. Die Überraschung ist groß und gemeinsam könnt Ihr die Ballons dann in den Himmel steigen lassen. Gerade im Sommer, wenn das Wetter schön ist, kann das eine tolle Sache sein. Natürlich ist es wichtig, dass Du die Art, wie Ihr die Schwangerschaft mitteilt, auf die Personen abstimmt, die Ihr gerne einweihen möchtet. Man geht immer davon aus, dass sich die anderen Menschen ebenfalls über die Schwangerschaft freuen. Gerade dann, wenn Du aber vielleicht zu Deinen Eltern oder Deinen Schwiegereltern ein schwieriges Verhältnis hast, kann es sinnvoll sein, die Nachricht eher ruhig zu übermitteln und diesen Anlass noch einmal für ein Gespräch zu nutzen. Denn was sorgt für mehr Freude, als ein Baby?
Du möchtest mehr über Bonavi erfahren? Besuche uns auf bonavi.de
mehr erfahren
Besuchst Du uns aus {country_name}?
Dann schaue doch bei {country_website_url} vorbei!
Zeige mir diese Nachricht nicht wieder an
Hinweis zu Cookies
Wir verwenden Cookies, um deinen Besuch auf unserer Website für dich noch persönlicher und benutzerfreundlicher gestalten zu können. Hierfür analysieren wir beispielsweise, wie unsere Website genutzt wird. Indem du auf “Ich stimme zu” klickst oder diese Website weiter nutzt, stimmst du der Speicherung von Cookies auf deinem Endgerät zu. Wenn du Deine Cookie-Einstellungen ändern möchtest oder weitere Informationen benötigst, klicke bitte auf “Mehr erfahren”.
Mehr erfahren

Ihre Optionen in Bezug auf Cookies auf dieser Website

Bitte wählen Sie, ob diese Seite funktionale und/oder Werbe-Cookies verwenden darf, wie unten beschrieben:

Benötigte Cookies

Diese Cookies sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

anzeigen Benötigte Cookies

Funktionelle Cookies

Diese Cookies ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

anzeigen Funktionelle Cookies

Marketing Cookies

Diese Cookies werden von Werbeunternehmen verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Ihre Interessen relevant sind.

anzeigen Marketing Cookies

Warenkorb