Jetzt 20% auf den bonavi 2.0! Code: 20% auf den bonavi2.0. Code:
Nur
2
Tage
12
Std
18
Min
13
Sek
gültig
Der Deal gilt nur wenn ein bonavi 2.0 gekauft wird. Der Gutschein-Code ist nicht mit anderen Gutschein-Codes kombinierbar und nicht auf die aktuell auch angebotenen Streichpreise anwendbar.
Der Gutscheincode wurde in Deine Zwischenablage kopiert
Wir sind weiterhin für euch da und liefern wie gewohnt aus. Mehr dazu

Wir sind weiterhin für euch da und liefern wie gewohnt aus.

Trotz der derzeitigen Umstände ist bonavi weiterhin wie gewohnt online verfügbar und der Kundenservice nach wie vor zu den normalen Öffnungszeiten ohne Einschränkungen für Dich erreichbar. Der Versand erfolgt wie gewohnt und zu den angegebenen Lieferzeiten ohne Verzögerungen. Obwohl glücklicherweise niemand von uns infiziert wurde, befindet sich unser gesamtes Team als Vorsichtsmaßnahme im Home-Office. Unsere Partnerläden entscheiden nach eigenem Ermessen und gesetzlichen Vorgaben über ihre Öffnungszeiten, werden dies aber auf ihren Homepages bekannt geben. Bitte wende Dich hierzu gegebenenfalls an den jeweiligen Partner.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal bei allen Krankenhäusern, allen medizinischen Helfern, allen öffentlichen Diensten und allen anderen unermüdlichen Freiwilligen unseren Dank aussprechen! Lasst uns unseren Beitrag zur Bekämpfung der Krise leisten und Sozialkontakte weitestgehend vermeiden in dem wir alle zuhause bleiben! Gemeinsam schaffen wir das!

Warum ist meine Frau
immer so müde?

Von Jana Kühnler

Woher kommt eigentlich diese Müdigkeit?

Der Körper der Frau muss sich erst einmal einspielen und das kostet Kraft.
Gerade noch freust Du Dich darüber, dass Ihr bald Nachwuchs bekommt, da macht sich auch schon die Müdigkeit bei Deiner Frau breit und sie könnte die ganze Zeit nur schlafen? Noch ein Spaziergang am Abend? Kuscheln auf dem Sofa? Für alles ist sie zu müde und Du stellst Dir die Frage, warum das eigentlich so ist. Wir haben die Antwort. Die Schwangerschaft verändert das Leben als Paar nicht nur deshalb, weil Ihr bald Eltern sein werdet und die Verantwortung für einen kleinen Menschen übernehmt. Auch im Körper Deiner Frau passiert ganz besonders viel und das kann für eine hohe Belastung sorgen. Gerade im ersten Drittel der Schwangerschaft ist die hormonelle Umstellung nicht zu unterschätzen. Der Körper der Frau muss sich erst einmal einspielen und das kostet Kraft. Dazu kommt, dass man jetzt zwar von außen noch nichts sieht, im Bauch Deiner Partnerin aber schon sehr viel passiert. So wird in den ersten zwölf Wochen die Plazenta gebildet. Hierbei handelt es sich um das einzige Organ, das der Körper selbst bildet und später wieder abstößt. Wenn Du denkst, dass dies schon eine enorme Leistung ist, dann solltest Du wissen, dass Euer Baby nach den ersten zwölf Wochen so gut wie fertig ist. Die Organe sind angelegt und auch der Körperbau ist bereits sehr gut ausgeprägt. Dies alles leistet der weibliche Körper in wenigen Wochen. Da ist es doch fast schon verständlich, dass die Müdigkeit sich nicht abschütteln lässt, oder?

Der Blick auf die Hormone – Auslöser für die Müdigkeit

Interessant ist es aber, noch einmal einen detaillierten Blick auf die Hormone zu werfen. Mit der Befruchtung beginnt der Körper, HCG zu bilden. Das Hormon trifft die wichtigsten Vorbereitungen für die Schwangerschaft. Generell wird der Hormonspiegel angepasst. Dies hat auch Auswirkungen auf den Stoffwechsel. Frauen haben in der Schwangerschaft einen niedrigeren Blutdruck, dieser bringt Müdigkeit mit sich. Auch der Blutzuckerspiegel sinkt. Diese rein mechanischen Vorgänge sind wichtig für die Schwangerschaft, machen jedoch müde.

Wie kannst Du Deiner Frau helfen?

Natürlich ist es für den Alltag durchaus belastend, wenn Deine Frau immer erschöpft und müde ist und eigentlich nur schlafen könnte. Wichtig ist es aber, dass Du auf ihren Körper vertraust und dafür sorgst, dass sie auch die Ruhe und Erholung bekommt, die sie braucht. So kann sie Kraft für sich und das Baby sammeln. Die nachfolgenden Tipps können helfen, damit die Müdigkeit nachlässt:

Gönne ihr ausreichend Schlaf

Sie möchte schon um sieben Uhr ins Bett? Dann ist das so. Gönne ihr diesen Ausstieg aus dem Alltag und sag auch nichts, wenn sie zwischendurch immer mal ein kurzes Nickerchen macht. Das hilft, den Tank an Kraft wieder zu füllen.

Die Ernährung im Blick behalten

Zu der Müdigkeit gesellt sich auch noch Übelkeit? Das ist keine Seltenheit. Achte daher darauf, dass Deine Frau ausreichend gesunde Sachen zu sich nimmt und ihren Körper mit den wichtigsten Nährstoffen und Vitaminen versorgt. Du kannst schon am Morgen eine bunte Mischung aus Obst und Gemüse vorbereiten, an der sie sich den Tag über immer wieder bedienen kann. Schafft sie es grad nicht, so viel zu essen, dann mach einfach einen Smoothie. Hier kannst Du auch richtig toll variieren und zusätzlich zu Obst und Gemüse auch Haferflocken dazugeben.

Eine Massage für Rücken und Füße

Die ständige Müdigkeit ist für Deine Frau auch nicht so einfach zu ertragen. Sie wird bemerken, dass die Verspannungen zunehmen und sie sich unwohl fühlt. Du kannst ihr helfen, wenn Du ihr am Abend eine schöne Massage anbietest. Wärme Öl in Deiner Hand und massiere den Rücken und die Füße. Dadurch kann sie sich entspannen. Das hilft oft schon, um in einen tiefen und gesunden Schlaf zu fallen.  

Lass ihr ein Bad ein

Zusätzlich zu der Schwangerschaft muss Deine Frau auch noch den Alltag stemmen. Das macht ebenfalls müde. Vielleicht habt Ihr schon eines oder mehrere Kinder, die versorgt werden wollen. Möglicherweise geht sie auch arbeiten und das vielleicht sogar in Vollzeit. Nun stell Dir vor, Dein Körper macht solch beeindruckende Veränderungen mit und nebenbei musst Du noch die ganze Arbeit erledigen. Da macht doch schon der Gedanke daran müde, oder? Entspannung findet Deine Frau bei einem warmen Bad. Lass ihr ruhig schon die Wanne ein, fülle sie mit viel Schaum und stelle eine Schale mit Obst und einen Tee an den Wannenrand. Sorge jetzt dafür, dass Deine Frau nicht gestört wird. Ganz sicher fällt in der Badewanne der Stress von Deiner Frau ab. Ganz besonders wichtig ist es natürlich, dass Du ihr mit viel Verständnis begegnest. Deine Frau weiß, dass die Müdigkeit auch für Dich nicht so einfach zu ertragen ist. Sie braucht keine Vorwürfe und auch kein Unverständnis. Nimm sie häufiger in den Arm und sag ihr, wie toll sie das alles macht und wie stolz Du auf sie bist.    
Du möchtest mehr über Bonavi erfahren?
Besuche uns auf bonavi.de
mehr erfahren
Besuchst Du uns aus {country_name}?
Dann schaue doch bei {country_website_url} vorbei!
Zeige mir diese Nachricht nicht wieder an
Hinweis zu Cookies
Wir verwenden Cookies, um deinen Besuch auf unserer Website für dich noch persönlicher und benutzerfreundlicher gestalten zu können. Hierfür analysieren wir beispielsweise, wie unsere Website genutzt wird. Indem du auf “Ich stimme zu” klickst oder diese Website weiter nutzt, stimmst du der Speicherung von Cookies auf deinem Endgerät zu. Wenn du Deine Cookie-Einstellungen ändern möchtest oder weitere Informationen benötigst, klicke bitte auf “Mehr erfahren”.
Mehr erfahren

Ihre Optionen in Bezug auf Cookies auf dieser Website

Bitte wählen Sie, ob diese Seite funktionale und/oder Werbe-Cookies verwenden darf, wie unten beschrieben:

Benötigte Cookies

Diese Cookies sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

anzeigen Benötigte Cookies

Funktionelle Cookies

Diese Cookies ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

anzeigen Funktionelle Cookies

Marketing Cookies

Diese Cookies werden von Werbeunternehmen verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Ihre Interessen relevant sind.

anzeigen Marketing Cookies

Warenkorb