90€ Spielzeit Rabatt auf deinen bonavi Kinderwagen! Code: 90€ Kinderwagen Rabatt!
Nur
14
Std
3
Min
40
Sek
gültig
Der Gutscheincode wurde in Deine Zwischenablage kopiert

Eine Sitzauflage für den Kinderwagen kaufen?

Lohnt sich die Anschaffung einer Sitzauflage oder ist der Kinderwagenbezug ausreichend? Als werdende Eltern wird man oft vom Angebot der zusätzlichen Extras überwältigt. Auch beim Kinderwagen ist dies nicht anders. Eine Sitzauflage verspricht viele Vorteile, aber lohnt sich die Anschaffung oder ist dies eines der Zubehörteile, die nicht wirklich benötigt werden?

Was ist eine Sitzauflage und wofür ist sie geeignet?

Eine Sitzauflage für den Kinderwagen ist ein zusätzlicher Überzug, der über den Kinderwagenbezug gespannt wird. So ähnlich wie auch ein Spannbezug schützt sie nicht nur den Kinderwagenbezug vor Schmutz, sondern kann auch einfach abgenommen und gewaschen werden. Dies ist vor allem dann hilfreich, wenn Euer Sprössling sich dazu entschieden hat, die schmutzigen Finger am Innenraum des Kinderwagens abzuwischen. Auch andere Unfälle, wie eventuelles Übergeben oder Essensreste, können einfach abgefangen werden. Gerade bei Kinderwagen mit schwer abnehmbaren Bezügen oder Bezügen, die nur per Hand gewaschen werden können, ist eine Sitzauflage praktisch, um den Innenraum vor Flecken zu schützen. Nach einem Malheur kann einfach die Auflage abgenommen und in der Waschmaschine gereinigt werden. So wird der Kinderwagenbezug geschont und Ihr müsst Euch keine Sorgen um eingegangene Bezüge machen.

Ein weiterer Vorteil der Sitzauflage für den Kinderwagen liegt darin, dass ein etwas unbequemer Buggy- oder Sportsitz so zusätzlich gepolstert werden kann. Wenn Euer Nachwuchs gerne im Kinderwagen sein Nickerchen hält, ist eine Sitzauflage die ideale Lösung, um die harte Schale etwas weicher zu gestalten. Die extra Auflage bietet mehr Komfort für den Innenraum und lässt den Nachwuchs bequem sitzen. Baumwolle oder atmungsaktiver Frottee ist hier besonders gut geeignet, da diese Stoffe eine Überhitzung des Innenraums verhindern, ohne dass der Komfort leidet. Je nach Auflage kann hier eine etwas dünnere oder dickere Lösung ausgesucht werden, um die richtige Komfortstufe zu erreichen.

Im Winter könnt Ihr eine extra gepolsterte Sitzauflage nicht nur für zusätzlichen Komfort, sondern auch für eine Isolierung und somit zusätzlichen Schutz vor Kälte verwenden. Die Schicht isoliert so den unteren Bereich des Sitzes und schützt vor Kälte. Doch Vorsicht: Die Wintersitzauflage ist praktisch bei Kälte, kann jedoch im Sommer leicht zu einer Überhitzung des Kindes im Innenraum führen. Achtet also beim Kauf darauf, ob das Material atmungsaktiv ist und für welche Jahreszeit es sich eignet. Beispielsweise ist eine Wintersitzauflage mit einem Fußsack wirklich warm und sollte nur für die kältesten Monate verwendet werden.

Ist die Sitzauflage ein Must-Have?

Praktisch, schön und gut – die Sitzauflage ist trotzdem nicht umsonst. Für Eltern mit einem eingeschränkten Budget ist sie zwar praktisch, aber kein Muss. Wer sich allerdings für eine Sitzauflage entscheidet, kann unterschiedliche Preis- und Komfortklassen finden. Achtet vor dem Kauf darauf, dass die Auflage auch auf Euer Kinderwagenmodell passt und leicht waschbar ist. Je nach Qualität kann die Auflage so ein paar Mal ohne Probleme gewaschen werden, oder ist sogar für längere Nutzungen, also beispielsweise für das jüngere Geschwisterchen, wiederverwendbar. Wer allerdings einen Kinderwagen gekauft hat, der bequeme und vor allem waschbare Bezüge hat, braucht eigentlich keine Sitzauflage. Natürlich ist dies kein Ausschlusskriterium, Ihr entscheidet schließlich selbst, was ein Must-Have und was ein Nice-to-Have ist.

Veröffentlicht am 17.05.2017
Warenkorb
Hinweis zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um Deinen Besuch auf unserer Website für Dich noch persönlicher und benutzerfreundlicher gestalten zu können. Hierfür analysieren wir beispielsweise, wie unsere Website genutzt wird. Indem Du auf “Ich stimme zu” klickst oder diese Website weiter nutzt, stimmst Du der Speicherung von Cookies auf Deinem Endgerät zu. Wenn Du Deine Cookie-Einstellungen ändern möchtest oder weitere Informationen benötigst, klicke bitte auf “Mehr erfahren”.

Mehr erfahren