90€ Spielzeit Rabatt auf deinen bonavi Kinderwagen! Code: 90€ Kinderwagen Rabatt!
Nur
13
Std
45
Min
0
Sek
gültig
Der Gutscheincode wurde in Deine Zwischenablage kopiert

Tragetuch statt Kinderwagen?

Ist ein Tragetuch eine gute Alternative zum Kinderwagen?

Vielleicht habt Ihr Euch schon überlegt, ob Ihr anstelle eines Kinderwagens ein Tragetuch verwenden möchtet und ob ein ein solches Tuch als Alternative zum Kinderwagen wirklich sinnvoll ist. Das Tragetuch ist eine sehr klassische und preiswerte Variante, um den Nachwuchs zu transportieren. Jedoch hat diese, wie auch der Kinderwagen, Vor- und Nachteile, die vor der Entscheidung beachtet werden sollten.

Die Vorteile des Tragetuchs

Ein Tragetuch beansprucht die Gelenke und Muskeln des Säuglings und hilft so bei der Entwicklung. Durch die Trageposition kann der Nachwuchs so auf das Sitzen vorbereitet werden und verbessert gleichzeitig die Nacken und Rückenmuskulatur. Zusätzlich hilft das Tragetuch bei der Entwicklung des Gleichgewichtssinns. Gerade in der Anfangsphase ist es außerdem für Säuglinge wichtig, das Gefühl von Geborgenheit und Körpernähe zu erfahren. Das Tuch hält das Kind am Körper, während der Tragende seine Hände frei benutzen kann. Auch der Vorteil der Barrierefreiheit wird so gewonnen – es wird keine Rampe für den Kinderwagen benötigt und auch kein Abstellplatz. Wer ein Tragetuch nutzt, kann sich und den Sprössling ohne Probleme durch engere Gänge manövrieren und Rolltreppen nutzen.

Die Nachteile des Tragetuchs

Nicht nur die Gelenke und Muskeln des Säuglings werden beansprucht, sondern auch Mama oder Papa müssen arbeiten. Je älter und größer der Nachwuchs wird, desto schwerer wird es, das Kind auf diese Weise zu transportieren. Je nach individueller Stärke und Sportlichkeit, kann der kurze Ausflug so zu einem schweißgebadeten Erlebnis werden oder Rückenschmerzen hervorrufen. Des Weiteren ist so ein Tragetuch nicht so einfach anzulegen, wie man auf den ersten Blick vermuten möchte. Wer so etwas zum ersten Mal nutzt, braucht ein paar Anläufe, bis das Tuch samt Kind in der richtigen Position ist. Hier kann eine Trageberatung eine gute Wahl sein.

Was nun, Tragetuch oder Kinderwagen?

Die Antwort auf diese Frage ist der Kompromiss zwischen beiden Varianten. Das Tragetuch kann als Alternative zum Kinderwagen verwendet werden, um die Vorteile, gerade für den Säugling und dessen Entwicklung zu nutzen, während das Gewicht noch wenig Einschränkungen mit sich bringt. Geht Ihr beispielsweise auf einen kurzen Ausflug zum Arzt in der Innenstadt, kann das Tuch die Probleme, die man mit einem Kinderwagen haben würde, einfach verschwinden lassen. Ihr braucht keinen Stellplatz für den Kinderwagen und könnt einfach in öffentliche Verkehrsmittel ein- und aussteigen. Für längere Strecken empfehlen wir allerdings, einen Kinderwagen zu nutzen. So entlastet Ihr nicht nur Euren Rücken, sondern habt weiterhin die Hände frei, um etwaige Einkäufe im Kinderwagen zu verstauen. Der Kinderwagen ist in diesem Fall nicht nur für den Transport entlastender, sondern hilft auch, viele weitere Dinge zu verstauen, die sonst getragen werden müssten. Ein Tragetuch ist außerdem schnell zusammengefaltet und eingepackt, falls man unterwegs vom Kinderwagen wechseln möchte.

Veröffentlicht am 21.03.2017
Warenkorb
Hinweis zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um Deinen Besuch auf unserer Website für Dich noch persönlicher und benutzerfreundlicher gestalten zu können. Hierfür analysieren wir beispielsweise, wie unsere Website genutzt wird. Indem Du auf “Ich stimme zu” klickst oder diese Website weiter nutzt, stimmst Du der Speicherung von Cookies auf Deinem Endgerät zu. Wenn Du Deine Cookie-Einstellungen ändern möchtest oder weitere Informationen benötigst, klicke bitte auf “Mehr erfahren”.

Mehr erfahren