Jetzt 15% Rabatt auf unser gesamtes Sortiment sichern. Code: Jetzt 15% Rabatt. Code:
Nur
2
Tage
0
Std
37
Min
47
Sek
gültig
Der Gutscheincode ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. Der Gutscheincode ist nicht bar einlösbar und kann nicht rückwirkend angewendet werden.
Der Gutscheincode wurde in Deine Zwischenablage kopiert

Tipps für den Kauf von schadstofffreien Kinderwagen

Ein Thema, das oft beim Kauf eines Kinderwagens übersehen wird aber zu den wichtigsten Faktoren der Auswahl gehört, sind die schadstofffreien Kinderwagen. Habt Ihr Euch endlich durch die Liste mit Modellen, Gurten und Reifen gearbeitet und wollt jetzt die endgültig beste Wahl treffen? Dabei sollten die Schadstoffe des Kinderwagens nicht außer Acht gelassen werden. Wir geben uns alle Mühe, den Nachwuchs vor jeglichen Schadstoffen zu schützen, sei es durch Hautkontakt oder Einatmen. Nun sollten diese Kriterien auch beim Kauf eines Kinderwagens beachtet werden.

Wichtige Informationen rund um das Thema Schadstoffe und Qualität

Die Annahme das Kinderwagen, die nicht in der EU hergestellt werden, qualitativ schlechter sind, muss nicht immer richtig sein. Viele Kinderwagenanbieter vertreiben ihre Produkte durch deutsche Läden und erschweren es einem, die Herkunft und den Hersteller zu identifizieren. Wenn Ihr in einen Laden geht und dort den beißenden Geruch der neuen Kinderwagen in der Nase habt, heißt das, dass die verwendeten Materialien auch in Zukunft so riechen werden. Auch den Verkäufertipp: „Das lüftet sich noch aus“, sollte man nicht einfach so glauben. Leider enthalten viele Kinderwagen heutzutage immer noch Phthalat-Weichmacher und polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK). Ihr habt noch nie davon gehört? Das sind (unnötige) Chemikalien, die oft in den Textilien und anderen verwendeten Materialien im Kinderwagen genutzt werden. Man möchte meinen, dass hochwertige Modelle davon ausgeschlossen sind. Doch wirklich sicher sein kann man nur, wenn der Kinderwagen auf Schadstoffe getestet wurde und gut abgeschnitten hat.

Wert legen auf eine gute Qualität

Ein hochqualitativer Kinderwagen besteht in allen Teilen aus schadstoffarmen Materialien. Das heißt, dass der Griff, Gurte, der Bezug, die Decke, die Regenhaube und alle anderen Materialien die mit dem Kind in Berührung kommen im besten Fall schadstoffarm sind. Wichtig ist außerdem, dass die Materialien, die die Eltern tagtäglich anfassen, ebenfalls schadstoffarm sind, da die Chemikalien sonst über die Haut der Eltern zu den Kindern übertragen werden können. Wer möchte schon krebserregende und fortpflanzungsgefährdende Chemikalien auf seiner Haut oder auf der des Kindes verteilen? Zusätzlich sollte man den Bezug und die Decke einfach selbst waschen können und der Stoff sollte atmungsaktiv sein. Ein hochqualitativer Kinderwagen zeichnet sich durch sichere und gekennzeichnete verwendete Materialien aus.

Als Laie kann es oft schwer fallen, den Unterschied zwischen einem hochqualitativen Stoff im Kinderwagen und einem mit Schadstoffen belasteten Stoff zu unterscheiden. Hier kann der Öko-Tex Standard 100 zur Hilfe genommen werden. Dieser Test analysiert und bewertet die verwendeten Materialien und dient so als Leitsiegel für den schadstofffreien Kinderwagen. Produkte, die für Babys verwendet werden, sollten alle die Produktklasse 1 erreichen. Gute Produkte, wie zum Beispiel die Stoffe bei Bonavi, erhalten so die Öko-Tex Standard 100 Produktklasse 1 Auszeichnung und garantieren einen atmungsaktiven Stoff im Kinderwagen. Wer sich unsicher ist über die Schadstoffbelastung bei Kinderwagen, kann im Internet einfach nach den Öko-Tex Standard 100 ausgezeichneten Stoffen suchen.

Ein weiterer Tipp für alle Eltern, und das gilt nicht nur für den Kauf von schadstofffreien Kinderwagen, ist es, alle Stoffe vor dem ersten Gebrauch zu Waschen. So werden eventuelle Rückstände von Chemikalien, die bei der Produktion entstehen, weggewaschen und verhindern eine Aufnahme durch die Haut.

Veröffentlicht am 17.02.2017
Besuchst Du uns aus {country_name}?
Dann schaue doch bei {country_website_url} vorbei!
Zeige mir diese Nachricht nicht wieder an
Hinweis zu Cookies

Wir verwenden Cookies, um Deinen Besuch auf unserer Website für Dich noch persönlicher und benutzerfreundlicher gestalten zu können. Hierfür analysieren wir beispielsweise, wie unsere Website genutzt wird. Indem Du auf “Ich stimme zu” klickst oder diese Website weiter nutzt, stimmst Du der Speicherung von Cookies auf Deinem Endgerät zu. Wenn Du Deine Cookie-Einstellungen ändern möchtest oder weitere Informationen benötigst, klicke bitte auf “Mehr erfahren”.

Mehr erfahren

Ihre Optionen in Bezug auf Cookies auf dieser Website

Bitte wählen Sie, ob diese Seite funktionale und/oder Werbe-Cookies verwenden darf, wie unten beschrieben:

Benötigte Cookies

Diese Cookies sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

anzeigen Benötigte Cookies

Funktionelle Cookies

Diese Cookies ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

anzeigen Funktionelle Cookies

Marketing Cookies

Diese Cookies werden von Werbeunternehmen verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Ihre Interessen relevant sind.

anzeigen Marketing Cookies
Warenkorb
BonaviBonaviBonavi

Schwangerschafts Newsletter

Gratis E-Book
dazu erhalten!

Melde dich jetzt kostenlos an und erhalte, passend zu jeder Schwangerschaftswoche, nützliche Infos und Erfahrungsberichte für werdende Mamas oder Papas!
Hiermit stimme ich zu, dass Bonavi mir ab und zu interessante, ausgewählte News rund um die Themen Baby und Schwangerschaft zuschicken darf.

Ich werde:

Mit deiner Anmeldung erklärdt du dich mit den folgenden Punkten einverstanden:

Melde dich für mindestens einen Newsletter an (Mama-Newsletter und/oder Papa-Newsletter).
Stimme unseren AGB und Datenschutzbestimmungen zu und dass wir dir News und Angebote per E-Mail zusenden dürfen.